Mit ‘attraktiv’ getaggte Artikel

Warum sind die Banken gerade so nett?

Mittwoch, 11. Januar 2012

Dem einen oder anderen wird es aufgefallen sein: Die Zinsen sind derzeit so gut wie länger nicht mehr. Obwohl die Zentralbank den Leitzins gerade wieder gesenkt hat, was als klares Signal zu Zinssenkungen gilt, kann man bei vielen Banken derzeit gute Konditionen z.B. für das Tagesgeld bekommen.

Aber warum?  Wenn die Banken sich viel billiger Geld von der Zentralbank als von uns leihen können, warum werden dann wir so sehr umworben?

Wer jetzt denkt: „Na, die haben ja auch gerade etwas gutzumachen!“ mag recht haben, allerdings ist das keineswegs der Grund für den Kuschelkurs der Banken.

Der Grund liegt in neuen Regularien, die EU-weit gelten sollen. Denn ab Juli 2012 müssen die Banken eine Kernkapitalquote (hauptsächlich Rücklagen und eben Einlagen von Sparern) von 9% vorweisen, um in Krisenzeiten solider aufgestellt zu sein. Dafür müssen allein die deutschen Banken noch 13,1 Milliarden Euro von Anlegern einsammeln.

Ab 2013 gilt dann auch noch Basel III, eine weitere Regulierung des Bankenmarkts. Diese erfordert eine langfristige Kundenbindung.

Banken haben also eher ein wirtschaftliches Interesse uns, den Privatkunden.  Aber ob nun wirtschaftlich motiviert oder tatsächlich geläutert, die Banken verbessern ihre Kundenkonditionen, und das sollte man nutzen….

Ein Beispiel ist unser derzeitiges Angebot der ING-Diba, 2,5% p.a. plus Startguthaben. Wer mehr erfahren möchte, hier gehts lang…

hier klicken