Infos zum Thema

studi-versicherungen.de

Aktuelle Informationen, News, Angebote rund um die Themen Versicherung, Vorsorge, Studienfinanzierung, Girokonto und vieles mehr powered by allmaxx

Rentenhöhe

Die Rentenhöhe sollte sich immer am derzeitigen Einkommen bemessen. Die meisten Versicherer beschränken das Einkommen auf 80-90% des Netto-Einkommens, haben aber eine Nachversicherungsoption. Gerade für Studenten ist diese nicht unerheblich! Schließlich ist der Einkommenssprung nach dem Studium häufig beträchtlich.

Ein Beispiel: Ein Student sichert seine Arbeitskraft ab. Er verdienst natürlich noch nicht so viel und vereinbart deshalb eine Rente von 750€ im Monat. Im Tarif ist eine Nachversicherung von 50% möglich. Nach Eintritt ins Berufsleben verdient er nun 2000€ netto, kann aber seine BU-Rente nur auf maximal 1075€ erhöhen!

zurück

Du hast noch weitere Fragen?

Zu allen allmaxx-Angeboten im Bereich Finanzen und Versicherungen beraten wir dich gerne. Beratung